Konstanze von Schulthess

Biographie

Konstanze von Schulthess ist die jüngste Tochter Nina Schenk Gräfin von Stauffenbergs, der Ehefrau des Hitler-Attentäters Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Konstanze von Schulthess kam in Gefangenschaft auf die Welt, denn nach dem Attentat am 20. Juli 1944 wurde ihre Mutter inhaftiert. Ihre Kindheit verbrachte Konstanze von Schulthess im Kreis ihrer Familie im Haus der Großmutter in Lautlingen und in Bamberg. Seit 1965 lebt sie in der Schweiz. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder.

Quelle: Pendo Verlag

Bibliographie

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

2008

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

von Konstanze von Schulthess

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Biographie

240 Seiten (gebunden)
Pendo

Erscheinungsdatum: 22.04.2008

ISBN: 9783858426529