Francisco Goldmann

Biographie

Francisco Goldman ist der Sohn einer guatemaltekischen Mutter und eines amerikanischen Vaters. Seine Romane „Das gestohlene Leben der Flor de Mayo“ und „Estebans Traum“ waren u.a. Finalisten für den PEN/Faulkner Award und wurden in zehn Sprachen übersetzt. Goldman lebt abwechselnd in New York und Mexico City. Er lehrt Literatur am Trinity College in Hartford, Connecticut, und arbeitet als Journalist für große US-Zeitungen. Ferner ist er Präsident des amerikanischen PEN.

Quelle: Rowohlt

Aktuelles Buch

Historischer Roman

Aus dem Amerikanischen von Robin Detje, Juliane Gräbener-Müller

704 Seiten (gebunden)
Rowohlt

Erscheinungsdatum: 02.06.2008

ISBN: 9783498025069