Cecelia Ahern

Biographie

Cecelia Ahern, geboren 1981, ist in Dublin zu Hause. Schon als Kind schrieb die Tochter des irischen Ministerpräsidenten Geschichten. Direkt nach dem Uni-Abschluss in Journalistik und Medienkunde begann sie mit dem Roman, der sie berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, der mit Hilary Swank verfilmt wurde. Danach folgten die Weltbestseller ›Für immer vielleicht‹, ›Zwischen Himmel und Liebe‹ und ›Vermiss mein nicht‹.

Literaturpreise und Auszeichnungen:

2005: CORINE 2005 Weltbild Leserpreis

Quelle: S. Fischer Verlag GmbH

www.ceceliaahern.ie – die offizielle Webseite der Autorin auf englisch

Aktuelles Buch

Novelle

Aus dem Englischen von Christine Strüh

160 Seiten (gebunden)
Krüger Verlag

Erscheinungsdatum: 22.05.2014

ISBN: 9783810501547