Jeff Talarigo

Biographie

Jeff Talarigo wurde in Pennsylvania geboren und arbeitete nach seinem Literaturstudium als Journalist. Anfang der 90er lebte er ein halbes Jahr in einem palästinensischen Flüchtlingslager im Gazastreifen; seine Kurzgeschichten über diese Erfahrung sind in verschiedenen literarischen Magazinen veröffentlicht. 1993 zog er nach Japan. Für seinen ersten Roman “Die Perlentaucherin” erhielt er den Richard and Hinda Rosenthal Award, der von der American Academy of Arts and Letters verliehen wird. Während der Arbeit an seinem zweiten Roman “Der Ginsengjäger” lebte er auf der chinesischen Seite der Grenze zwischen Nordkorea und China und interviewte dort Ginsengjäger und nordkoreanische Flüchtlinge. Zurzeit ist er Stipendiat des New York Public Library’s Cullman Centre for Scholars and Writers.

Quelle: Random House

Bibliographie

Der Ginsengjäger

Der Ginsengjäger

2008

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Der Ginsengjäger

Der Ginsengjäger

von Jeff Talarigo

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Fantasyroman

Aus dem Englischen von Rudolf Hermstein

192 Seiten (Taschenbuch)
Luchterhand Literaturverlag

Erscheinungsdatum: 01.05.2008

ISBN: 9783630621364