Roberto Cotroneo

Biographie

Roberto Cotroneo wurde 1961 in der norditalienischen Stadt Alessandria geboren. Er studierte Philosophie und einige Jahre Klavier. Seit 1983 war er u.a. für L’Europeo, L’Espresso, der renommierten Wochenzeitschrift, und Sole 24 Ore als Literaturkritiker tätig. Seit 1994 zeichnet er für den Kulturteil von L’Espresso verantwortlich. Er gilt als der angesehenste und zugleich gefürchtetste Kritiker Italiens.

Sein erstes Buch, Wenn ein Kind an einem Sommermorgen. Briefe an meinen Sohn über die Liebe zu Büchern, erschien 1996 in deutscher Übersetzung im Marion von Schroeder Verlag in Düsseldorf und 2002 im Insel Verlag Frankfurt. Diese unterschwellige Autobiographie und Autopoetik ist eine suggestive Einführung in die Kunst des kritischen Lesens. Umberto Eco, in dessen Nachfolge Cotroneo erzählerisch ganz offensichtlich steht, urteilte über dieses Buch: “Roberto Cotroneo zeigt, daß er wirklich weiß, wie Bücher gelesen werden sollten.”

Quelle: Suhrkamp Insel

Bibliographie

Diese Liebe

Diese Liebe

2008

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Diese Liebe

Diese Liebe

von Roberto Cotroneo

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 4.0000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Italienischen von Karin Krieger

158 Seiten (gebunden)
Insel

Erscheinungsdatum: 22.09.2008

ISBN: 9783458174035