Sibylle Lewitscharoff

© BookReporter

Sibylle Lewitscharoff

Biographie

Sibylle Lewitscharoff, 1954 in Stuttgart geboren, lebt in Berlin. Für “Pong” erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis. 2007 wurde sie mit dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet, 2008 mit dem Marie-Luise-Kaschnitz-Preis, 2009 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse und 2013 mit dem Georg-Büchner-Preis.

Bibliographie

Apostoloff

Apostoloff

2009

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Blumenberg

Blumenberg

2011

Fotos

Sibylle Lewitscharoff auf dem Blauen Sofa Sibylle Lewitscharoff (Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik) Verleihung des Preises der Leipziger Buchmesse: Sibylle Lewitscharoff und Kulturstaatsminister Bernd Neumann

Aktuelles Buch

Roman

220 Seiten (gebunden)
Suhrkamp

Erscheinungsdatum: 12.09.2011

ISBN: 9783518422441