Leipziger Buchmesse 2009 - offizielle Fotos

Quelle: Leipziger Messe GmbH / Fotografen: Tom Schulze, Uwe Frauendorf, Uli Koch, Stefan Hoyer

Wolfgang Marzin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH) bei der Eröffnungspressekonferenz der Leipziger Buchmesse 2009; CCL Saal 2 Susanne Tenzler-Heusler (Pressereferentin der Leipziger Buchmesse), Dr. Gottfried Honnefelder (Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.), Wolfgang Marzin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH), Dr. Georg Girardet (B Dr. Gottfried Honnefelder (Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. bei der Eröffnungspressekonferenz der Leipziger Buchmesse 2009; CCL Saal 2 Dr. Georg Girardet (Beigeordneter für Kultur der Stadt Leipzig) und Oliver Zille (Direktor der Leipziger Buchmesse) bei der Eröffnungspressekonferenz der Leipziger Buchmesse 2009; CCL Saal 2 Dr. Georg Girardet (Beigeordneter für Kultur der Stadt Leipzig) und Oliver Zille (Direktor der Leipziger Buchmesse) bei der Eröffnungspressekonferenz der Leipziger Buchmesse 2009; CCL Saal 2 Susanne Tenzler-Heusler (Pressereferentin der Leipziger Buchmesse), Dr. Gottfried Honnefelder (Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.), Wolfgang Marzin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH), Dr. Georg Girardet (B Wolfgang Marzin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH) und der Preisträger des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung Karl Schlögel bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse, Gewandhaus Leipzig Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig) bei der Eröffnung der Leipziger, Gewandhaus Leipzig Dr. Gottfried Honnefelder (Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.) bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse, Gewandhaus Leipzig Dr. Johannes Beermann (Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten) bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse, Gewandhaus Leipzig Der Wissenschaftler Prof. Jens Reich bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse und Verleihung des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung an Karl Schlögel, Gewandhaus Leipzig Dr. Johannes Beermann (Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten) übergibt bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse und Verleihung den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an Karl Schlögel, Gewandhaus L Dr. Johannes Beermann (Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten) übergibt bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse und Verleihung den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an Karl Schlögel, Gewandhaus L Das Gewandhaus bei der feierlichen Eröffnung der Leipziger Buchmesse 2009 Herbert Grönemeyer liest Gedichte bei der Veranstaltung „Der Laut was zählt: Alle Stimmen“; Centraltheater Róza Domascyna,Valeri Scherstjanoi, David Moss, Herbert Grönemeyer und Jaap Blonk lesen bei der Veranstaltung „Der Laut was zählt: Alle Stimmen“. Dieser Abend ist den unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme gewidmet; Centraltheater Herbert Grönemeyer liest Gedichte bei der Veranstaltung „Der Laut was zählt: Alle Stimmen“; Centraltheater Valeri Scherstjanoi, David Moss, Herbert Grönemeyer und Jaap Blonk bei der Veranstaltung „Der Laut was zählt: Alle Stimmen“; Centraltheater Besucherandrang auf der Buchmesse 2009; Glashalle Besucher am Stand des ZDF Zweites Deutsches Fernsehen; Glashalle Ebene -1-04 Torsten Casimir (Chefredakteur Börsenblatt) präsentiert den eBook-Reader; Congress Center Leipzig – Mehrzweckfläche 4 Am Stand der Sächsische Landeszentrale für politische Bildung ; Halle 2-A303 Am Stad von Volk und Wissen im Cornelsen Verlag; Halle 2-B101 Am Stand der  Ernst Klett Verlag GmbH; Halle 2-C100/C101 Am Stand der Ernst Klett Sprachen GmbH; Halle 2 – C100/C101 Am Stand der Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG; Halle 2 – D200 Übersicht Halle 2 Am Stand der CARLSEN COMICS, CARLSEN VERLAG GmbH; Halle 2-D405/D501 In der Kinderbuchhandlung; Halle 2-K300/K301 Am Stand der Hexaglot Holding GmbH; Halle 2-G200 Die Gewinnerin des Leipziger Buchpreises 2009 in der Kategorie Belletristik: Sibylle Lewitscharoff Der Gewinner des Leipziger Buchpreises 2009 in der Kategorie Sachbuch/Essayistik: Herfried Münkler Der Gewinner des Leipziger Buchpreises 2009 in der Kategorie Übersetzung: Eike Schönfeld Frank-Walter Steinmeier (Stellvertretender Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD) wird von Wolfgang Marzin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH) auf der Leipziger Buchmesse begrüßt Cem Özdemir (Parteivorsitzender der Grünen) bei der Buchpräsentation und Pressekonferenz zu Frank-Walter Steinmeiers Buch „Mein Deutschland. Wofür ich stehe“ (C. Bertelsmann Verlag); Pressekonferenzraum Messehaus Buchpräsentation und Pressekonferenz mit Frank-Walter Steinmeier (Stellvertretender Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD): „Mein Deutschland. Wofür ich stehe“ (C. Bertelsmann Verlag); Pressekonferenzraum Messehaus Die Gewinner des Leipziger Buchpreises 2009: Eike Schönfeld (Übersetzung), Sibylle Lewitscharoff (Belletristik) und Herfried Münkler (Sachbuch/Essayistik); Glashalle Caroline Beil liest im Foyer der Patientenbibliothek der Klinikums St. Georg aus ihrem Buch „Heute geht’s schon wieder besser. Der lange Abschied von meinem Vater“ (Verlagsgruppe Lübbe) Roman Herzog liest in der Deutschen Bundesbank Hauptverwaltung Leipzig aus seinem Buch „Das Dilemma der Demokratien“ (Hohenheim Verlag) Roman Herzog liest in der Deutschen Bundesbank Hauptverwaltung Leipzig aus seinem Buch „Das Dilemma der Demokratien“ (Hohenheim Verlag) Frank-Walter Steinmeier liest in der Peterskirche Leipzig aus seinem Buch „Mein Deutschland. Wofür ich stehe“ (C. Bertelsmann Verlag) Sarah Kuttner liest im CineStar Leipzig aus ihrem Buch „Mängelexemplar“ (S. Fischer Verlage) Sarah Kuttner liest im CineStar Leipzig aus ihrem Buch „Mängelexemplar“ (S. Fischer Verlage) Blixa Bargeld liest in der Skala aus seinem Buch „Europa kreuzweise“ (Residenz Verlag) Blixa Bargeld liest in der Skala aus seinem Buch „Europa kreuzweise“ (Residenz Verlag) Jonathan Stroud liest im CineStar Leipzig aus seinem Buch „The Valley - Tal der Wächter“ (cbj-Verlag - Random House) Michael Stavaric liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus seinem Buch „Böse Spiele“ Juli Zeh liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus ihrem Buch „Corpus Delicti“ Felicia Zeller liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus ihrem Buch „ Einsam lehnen am Bekannten “ Matthais Keidtel liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus seinem Buch „ Das Leben geht weiter“ Volker Harry Altwasser liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus seinem Buch „ Letzte Haut“ Nora Bossong liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus ihrem Buch „Webers Protokoll“ Clemens Berger liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus seinem Buch „ Und hieb ihm das rechte Ohr ab“ David Schumann liest bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei aus seinem Buch „ The Tokyo Diaries“ Besucher strömen in die Leipziger Messehallen Konstantin Wecker liest bei der LVZ-Autoren-Arena aus seinem Buch „ Die Kunst des Scheiterns. Tausend unmögliche Wege, das Glück zu finden“ Franziska van Almsick liest bei der LVZ-Autoren-Arena aus ihrem Buch „ Paul Plantschnase am Meer“ Benjamin Lebert liest auf dem Blauen Sofa aus seinem Buch „Flug der Pelikane“; Glashalle Am Stand des Hörspielsommer e.V.; Halle 3-B505 Ausstellung von antiquierten Büchern auf der Antiquariatsmesse; Halle 3 Am Stand der DIE ZEIT Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG; Halle 3-D101 Am Stand der Books on Demand GmbH wird der neue Sony eBook Reader PRS 505 vorgestellt; Halle 3-D200 Am Stand der Books on Demand GmbH wird der neue Sony eBook Reader PRS 505 vorgestellt; Halle 3-D200 Am Stand von C. Bertelsmann Verlag; Halle 3-C100 Péter Esterházy präsentiert auf dem Blauen Sofa in der Glashalle sein neues Buch „Keine Kunst“ T.C. Boyle präsentiert auf dem Blauen Sofa in der Glashalle sein neues Buch „Die Frauen“ T.C. Boyle präsentiert auf dem Blauen Sofa in der Glashalle sein neues Buch „Die Frauen“ Günter Grass präsentiert auf dem Blauen Sofa in der Glashalle sein neues Buch „Unterwegs von Deutschland nach Deutschland“ Am Stand der Philipp Reclam jun. Verlag GmbH; Halle 4-B105 Heerke Hummel (rechts) stellt am Stand des Institut Francais sein Buch „Die Finanzgesellschaft und ihre Illusion von Reichtum“ vor; Halle 4-C401 Am Stand des Instytut Ksiazki Poland; Halle 4-D401 Feridun Zaimoglu, Michael Hvorecky, Dieter Heß und Geert Mak sprechen beim Autorenspezial im Café Europa zum Thema „Wohin treibt Europa? Wladimir Kaminer liest im Karstadt Leipzig aus seinem Buch „Es gab kein Sex im Sozialismus“ (Goldmann Verlag) Daniel Kehlmann liest im Centraltheater aus seinem Buch „Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten“ (Rowohlt Verlag) Günter Kunert liest in der Deutschen Nationalbibliothek aus seinem Buch „Günter Kunert zum 80. Geburtstag“ (Carl Hanser Verlag) Axel Hacke liest im Café Grundmann aus seinem Buch „Wumbabas Vermächtnis – Kleines Handbuch des Verhörens 3 Axel Hacke liest im Café Grundmann aus seinem Buch „Wumbabas Vermächtnis – Kleines Handbuch des Verhörens 3 Besucherandrang am Eingang Ost Besucher am Stand von Kookbooks; Halle 5-D219 Wolf Biermann stellt sein Buch „Berlin, du deutsche deutsche Frau. Gedichte“ im Berliner Zimmer vor; Halle 5-D319 Besucherandrang bei der Leseinsel Religion; Halle 3-A200 Sonderausstellung der „Schönsten Bücher aus aller Welt“ in Halle 3 Besucherandrang beim Hörbuchforum in Halle 3 Am Stand vom Knaur Verlag; Halle 3-B202/B203 Am Stand vom Knaur Verlag; Halle 3-B202/B203 Die Literaturmeile in Halle 3 Besucher am Stand vom Goldmann Verlag Besucher am Stand der HCM Kinzel GmbH Am Stand der A. Trötsch Edition Erlebnisbücher zum Aufklappen für Kinder am Verlag Friedrich Oetinger GmbH, Halle 3-D300 In der Messebuchhandlung; Halle 4-D600 Der Internationale Bereich in Halle 4 Der Schweizer Gemeinschaftsstand im Internationalen Bereich in Halle 4 Spielecke im Rollenspielbereich, Halle 2-H403 Beim Cosplay stellen die Manga- und Anime-Fans eine Figur durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar; Halle 2 Beim Cosplay stellen die Manga- und Anime-Fans eine Figur durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar; Halle 2 Beim Cosplay stellen die Manga- und Anime-Fans eine Figur durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar; Halle 2 Bekanntgabe der Preisträger des Manga-Nachwuchszeichenwettbewerbs der Leipziger Buchmesse; Halle 2-D604 Besucherandrang in der Glashalle Daniel Kehlmann stellt bei der LVZ-Autoren-Arena sein Buch „Ruhm.Ein Roman in neun Geschichten“ vor; Halle 5-A100 Lesende Besucher in Halle 3 Im Hörbuchforum in Halle 3 Im Hörbuchforum in Halle 3 Im Hörbuchforum in Halle 3 Im Hörbuchforum in Halle 3 Rainer „Calli „ Calmund stellt sein Buch „Fußballbekloppt!“ (C. Bertelsmann Verlag) vor; AOK Sachsen Wiglaf Droste liest bei der Veranstaltung „Lieber Gott, ich mach’ dich fromm, wenn ich in den Himmel komm’“ auf der Schaubühne Lindenfels unter anderem aus seinem neuen Buch „Häuptling Eigener Herd“ Peter Hein, Sänger der Gruppe „Fehlfarben“ präsentiert bei der Veranstaltung „Lieber Gott, ich mach’ dich fromm, wenn ich in den Himmel komm“ auf der Schaubühne Lindenfels seine Sammlung „Die Songtexte 1979 - 2009“ Die Schauspielerin Nina Petri hält mit Asa Larsson eine Lesung auf Schwedisch und Deutsch mit dem Titel „Bis dein Zorn sich legt“; Lehmanns Buchhandling Die Schauspielerin Nina Petri hält mit Asa Larsson eine Lesung auf Schwedisch und Deutsch mit dem Titel „Bis dein Zorn sich legt“; Lehmanns Buchhandling Wolfgang Tiefensee (Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung) am Stand der Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft im Gespräch über die Biografie des Sozialdemokraten Arno Wend, geschrieben von Mike Schmeitzner; Halle 2-G201 Hörbuchnacht Hörbuchnacht Hörbuchnacht Peter Pragal, Lothar Bisky, Bernd Lindner und Wolfgang Spickermann sprechen bei der Buchpremiere zu „Schwierigkeiten mit der Wahrheit - Die Medienpolitik in der DDR“ zum Thema „Zwischen den Zeilen - Die Geschichte der Zeitung ‚Neues Deutschland’“; Lehmann Konstantin Wecker liest im Spizz aus seiner Autobiographie „Die Kunst des Scheiterns“ Lesung in der Gedenkstätte Museum in der Kerstin Hensel liest im Zimeliensaal  des GRASSI, Museum für Musikinstrumente bei der Hörbuchpremiere von „Im Spinnhaus“ mit Gitarrenbegleitung von Frank Fröhlich