Obsession

Obsession

von

Roman

Aus dem Japanischen von Sabine Mangold

224 Seiten (gebunden)
Ullstein

Erscheinungsdatum: 12.01.2009

ISBN: 9783550087172

Der jungen Lin fällt es schwer, als selbstbewusste Frau aufzutreten. Sie kann nur in emotionaler Abhängigkeit zu einem Mann leben. Ihre Obsessionen zerstören jedes Vertrauen und jede Liebe. Eifersucht, Misstrauen, Angst – die japanische Bestsellerautorin Hitomi Kanehara schildert ein ergreifendes Frauenleben jenseits aller Klischees.

Lin ist zweiundzwanzig, Schriftstellerin und frisch verheiratet. Sie geht in der Ehe und dem Haushalt auf. Sie akzeptiert alles, sie unterwirft sich ihrem Mann, denn für sie ist Selbständigkeit eine Bedrohung. Die Zwangsvorstellung, andere Frauen könnten ihr Liebesglück gefährden, macht sie rastlos und aggressiv. Immer tiefer steigert sie sich in Eifersucht, Wut und quälende Phantasien hinein. Erst als sie sich für ihren neuen Roman mit ihrer Autobiographie beschäftigt, beginnt sie zu verstehen, dass Liebe für sie schon immer ein Machtspiel war. Ein mutiger Roman über das Verhängnis bedingungsloser Liebe.

Quelle: Ullstein

Rezensionen zu diesem Buch (7)

Das Buch lässt sich flüssig und gut lesen. Die jugendliche manchmal leicht derbe Sprache passt gut zum Inhalt. ...weiter

Verfasst von am 21.01.2009

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Beim Lesen dieses Buches fielen mir die zehn Grundrechte des Lesers ein, die ich irgendwo einmal gelesen hatte. Besonders "Das Recht, ein Buch nicht zuende zu lesen!" stand mir schon bald so deutlich vor Augen, dass ich mich nur mit großer Mühe überhaupt dazu durchringen konnte, es nicht vorzeitig abzubrechen. ...weiter

Verfasst von am 11.01.2009

Bewertung:

  • 1/5 Sterne.

Sinnlose Geschichte einer liebeskranken Japanerin ...weiter

Verfasst von am 01.01.2009

Bewertung:

  • 1/5 Sterne.

 

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (7):

  • 2.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (2):

  • Momentan 3/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5