Empörung

Empörung

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz

208 Seiten (gebunden)
Hanser

Erscheinungsdatum: 04.02.2009

ISBN: 9783446232785

Er ist jung, anständig und fleißig, er revoltiert ein einziges Mal, und er bezahlt dafür mit seinem Leben. Marcus Messner beginnt 1951 sein Studium am konservativen College von Winesburg in Ohio. Während der Koreakrieg ins zweite Jahr geht, durchlebt Marcus eine Geschichte, die von Unerfahrenheit handelt, von Widerstand, Sex, Mut und Irrtum. Kaum ist er im College, kommt es zu einem ersten, ihn völlig verstörenden Erlebnis mit einem fragilen jungen Mädchen, und er begegnet einer Form der Diskriminierung, die ihn empört. Wider Willen wird Marcus zum Rebellen, gegen seine Kommilitonen, aber auch gegen seinen Vater – und er bleibt hartnäckig bis zum bitteren Ende.

Quelle: Hanser

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Amerika, Amerika! Nach seinem letzten, fast als Abgesang empfundenen Roman > Exit Ghost >, in dem das langjährige und immer wieder kehrende Alter Ego von Philip Roth, Zuckermann, sich verabschiedet hat, steht in diesem neuen Roman ein unbekannter Junge von neunzehn Jahren im Zentrum der Aufmerksamkeit. ...weiter

Verfasst von am 03.02.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5