Enzo. Die Kunst, ein Mensch zu sein

Enzo. Die Kunst, ein Mensch zu sein

von

Belletristik

Aus dem Amerikanischen von Werner Löcher-Lawrence

320 Seiten (gebunden)
Droemer

Erscheinungsdatum: 08.08.2008

ISBN: 9783426198049

Denny und Enzo sind ein unzertrennliches Paar. Enzo liebt sein Herrchen über alles und genießt das entspannte Männerleben, geprägt von ausgedehnten Spaziergängen, lockeren Essensgewohnheiten und den spannenden Geschichten, die Denny von seinem Leben als Rennfahrer erzählt. Daher reagiert Enzo zunächst mit großer Eifersucht auf Eve, in die Denny sich verliebt und die ihr Leben völlig verändert. Doch er ist klug, er arrangiert sich mit Eve, denn er sieht genau, dass Eve für Denny noch wichtiger ist als seine große Leidenschaft, das Autorennen. Als die kleine Zoë geboren wird, begreift er sie nicht als weiteren Eindringling, sondern als Geschenk und schwört sich, sie stets zu beschützen.
Eine Weile ist das Glück der vier perfekt. Zufrieden gibt sich Enzo seiner Lieblingsbeschäftigung hin: dem Philosophieren über das Leben der Menschen, ihr Verhalten, ihre Vorlieben und ihre Schwächen. Enzo ist davon überzeugt, dass er in seinem nächsten Leben ein Mensch sein wird, und so versucht er alles zu verstehen, auch wenn er vieles seltsam findet. Doch dann scheint ein Schicksalsschlag Dennys ganze Welt zu zerstören – und Enzo erkennt, worin die Kunst, ein Mensch zu sein, tatsächlich besteht.

Quelle: Droemer

Rezensionen zu diesem Buch (1)

"Enzo. Die Kust ein Mensch zu sein" erzählt die Geschichte einer kleinen Familie aus der Sicht ihres Hundes Enzo. Genau genommen ist Enzo zunächst einmal des menschlichen Hauptprotagonisten Dennys ganze Familie, denn erst nachdem er Enzo hat, lernt Denny seine zukünftige Frau Eve kennen und sie bekommen zusammen eine Tochter. ...weiter

Verfasst von am 08.03.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5