Marley & ich: Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt

Marley & ich: Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt

von

Belletristik

Aus dem Amerikanischen von Gabriele Zigldrum

352 Seiten (gebunden)
Page & Turner

Erscheinungsdatum: 17.09.2007

ISBN: 9783442203208

»Marley begrüßte jeden auf die gleiche Art und Weise – er rannte in vollem Tempo auf den Neuankömmling zu, schlitterte über den Boden, sprang an ihm hoch, legte ihm seine Pfoten auf Brust und Schultern und leckte ihm das Gesicht ab. Er hatte schon Kinder umgerannt, Gäste verschreckt, Blusen und T-Shirts von Freunden verdreckt und beinahe meine gebrechliche Mutter umgerissen. Niemand wusste seine Liebesbeweise zu schätzen.«

Wirklich niemand? John Grogan möchte die stürmischen Liebesbeweise seines Labradors nicht mehr missen. Allen zerfressenen Sofas, ruinierten Türen und misslungenen Erziehungsversuchen zum Trotz – Marleys großes Herz lehrt ihn, was Liebe wahrhaft bedeutet. Und in kummervollen Zeiten weist Marleys ungebändigte Lebensfreude ihm den Schlüssel zum Glück.

Quelle: Page & Turner

Rezensionen zu diesem Buch (1)

John und Jenny Grogan sind frisch verheiratet und wollen ihr Glück durch Familienzuwachs perfekt machen. Nicht sicher, ob sie der Verantwortung für Kinder bereits gewachsen sind, entschließen sie sich zu einem „Probelauf“ mit einem Hund, da beide aus ihrer Kindheit nur gute Erinnerungen an so ein Haustier haben und es ohnehin zur perfekten Familie gehört. Damit betritt Marley die Bühne und schafft es fortan, das Leben der Grogans erheblich auf den Kopf zu stellen. Der gegen jedwede Erziehung resistente Hund mit dem unendlich großen Herzen zeigt der Familie und den nach und nach folgenden 3 Kindern, dass Liebe und Treue das Wichtigste überhaupt ist. ...weiter

Verfasst von am 10.03.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (27):

  • Momentan 4/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5