Sarahs Schlüssel

Sarahs Schlüssel

von

Roman

Aus dem Englischen von Angelika Kaps

352 Seiten (gebunden)
Bloomsbury

Erscheinungsdatum: 22.03.2007

ISBN: 9783827007001

Julia, eine amerikanische Journalistin, die mit ihrem französischen Mann in Paris lebt, entdeckt, dass die Familie ihres Mannes jahrzehntelang in einer Wohnung gelebt hat, die vor 1942 Juden gehörte. Schockiert über die Gleichgültigkeit ihrer Verwandten gegenüber diesem dunklen Kapitel der französischen Geschichte, begibt sie sich auf die Suche nach der jüdischen Familie — ohne zu ahnen, dass dies ihr Leben radikal verändern wird.
Sarah, ein zehnjähriges jüdisches Mädchen aus Paris, wird im Sommer 1942 zusammen mit ihren Eltern von der französischen Polizei deportiert — zunächst in das Radstadion »Vél d’Hiv«, dann in ein Lager außerhalb der Stadt, wo sie von ihren Eltern getrennt wird. Nach Tagen der Angst gelingt Sarah die Flucht. Sie ist getrieben von dem Wunsch, ihren kleinen Bruder zu retten, den sie zu Hause in einem Wandschrank versteckt hat. Den Schlüssel dazu hält sie in der Hand …

Quelle: Berlin Verlag

Rezensionen zu diesem Buch (2)

Zakhor. Al Tichkah. - Erinnere dich. Vergiss niemals. ...weiter

Verfasst von am 13.04.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Die berührende Geschichte eines jüdischen Mädchens und einer Journalistin, die ihre Geschichte recherchiert. ...weiter

Verfasst von am 07.04.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5