Die Abenteuer der Mieze A.

Die Abenteuer der Mieze A.

von

Roman

Aus dem Serbischen von Patrik Alac

176 Seiten (gebunden)
Schirmer Graf

Erscheinungsdatum: 02.03.2009

ISBN: 9783865550644

„Sie winkt ihn herbei, um ihm etwas zuzuflüstern, aber da sie nicht weiß, ob sie die gleiche Sprache sprechen, steckt sie ihm statt der Wörter ihre Zunge ins Ohr…“ Mieze lässt sich betören von schönen Gedichten und manchen Romanen, von Albinoni und von Brahms, von eiskaltem Bier und komfortablen Autos. Aber am meisten zählt für sie guter Sex: Mieze kann und will immer, und der Reigen ihrer Männer scheint geradewegs einem Kustorica-Film entsprungen: Dichter und Diakone, Lastwagenfahrer und Ärzte, Studenten und Kellner – nur Dirigenten mag sie nicht. Aber selbst Mieze, diese gnadenlose Verführerin, kann gnadenlos sentimental werden und wenn sie als solches vom Autor aus dem Off entlarvt wird, dann nicht nur sie, sondern auch der Leser. Der nämlich hat sich bereits wehrlos dazu hinreißen lassen, dieses deftige Stück Literatur als gefühlvolle moderne Liebesgeschichte zu lesen.

Quelle: SchirmerGraf

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Mieze A., mag Fleisch, Kinder und Autos. Und Mieze mag Sex : möglichst viel und immer wieder anders. Sie ist ein getriebiges kleines Ding, das sich gerne freut und amüsiert. ...weiter

Verfasst von am 15.04.2009

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5