Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele

von

Roman

304 Seiten (gebunden)
Fahrenheit

Erscheinungsdatum: 20.05.2009

ISBN: 9783940813176

Sie haben ihn gehypt. Sie haben ihm seine Liebe genommen. Leo Becker, mit Mitte dreißig kurz vor dem Höhepunkt seiner künstlerischen Karriere, muss sich entscheiden: zwischen seiner Ehefrau, die ihn betrügt, und einer alten Liebe, die er nicht vergessen kann. Und zwischen seiner Kunst und den Versuchungen einer Gesellschaft, die nicht davor zurückschreckt, ihn zum Spielball ihrer Obsessionen zu machen …

Quelle: Piper

Rezensionen zu diesem Buch (8)

Verfasst von am 29.09.2009

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Die Kunst als Ware ...weiter

Verfasst von am 26.06.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Schwer zugänglich und nicht nachvollziehbar ...weiter

Verfasst von am 31.05.2009

Bewertung:

  • 1/5 Sterne.

 

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (8):

  • 2.6250/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5