Abendstern

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von

384 Seiten (Taschenbuch)
Blanvalet

Erscheinungsdatum: 01.12.2008

ISBN: 9783442369393

Rezension von

Verfasst am: 07.07.2009

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Liebe, etwas Sex, etwas Mystik und Fantasy, zwar ziemlich vorhersehbar, aber schön zu lesen.

Caleb, Fox und Gage, drei Jungen aus unterschiedlichen Familien haben am selben Tag Geburtstag. Sie beschließen, ihren zehnten Geburtstag gemeinsam und heimlich im Wald zu verbringen. Am sogenannten Heidenstein werden sie Blutsbrüder und wecken damit eine böse Macht, die den Ort fortan alle sieben Jahre heimsucht.
Nun, 21 Jahre später, scheint diese Macht, Dämon, immer bösartiger zu werden. Durch die Autorin Quinn erhofft sich Caleb mehr Informationen und Hilfe beim Kampf gegen diesen Dämonen, neben seinen Freunden. Im Laufe des Romans kommen auch noch weitere zwei Frauen in den Ort, die den Blutsbrüdern zur Seite stehen.
Abendstern ist der erste Band einer erneuten Triologie von Nora Roberts. Hier geht es hauptsächlich um Caleb und Quinn. Aber auch, wie alles sechs zusammen kommen, wie sie die Zusammenhänge mit dem Dämonen erforschen.
Ein typischer Nora Roberts Roman, wo die Hauptprotagonisten ziemlich gute Menschen sind, von der Optik, vom Charakter, und nach einigen kleinen Schwierigkeiten zusammen finden. Das Ende ist zwar recht offensichtlich, dazu etwas Mystik, Fantasy und Sex. Doch das Buch lässt sich gut lesen. Mir gefällt ein Roman dieser Autorin zwischendurch immer wieder gut, es ist einfach gute Unterhaltung.
Der Originaltitel Bloodbrothers hätte es auch für die deutsche Ausgabe sein können. Auf Band 2 und 3 bin ich bereits neugierig.

Gute Unterhaltung in bekannter Nora Roberts Manier.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (4):

  • Momentan 4/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5