Der falsche Liebreiz der Vergeltung

Der falsche Liebreiz der Vergeltung

von

Kriminalroman

Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim

347 Seiten (gebunden)
Lübbe

Erscheinungsdatum: September 2005

ISBN: 9783785715659

Commissario Montalbano findet seine Bestimmung

Wie sah Salvo Montalbanos Leben eigentlich aus, ehe er Commissario wurde? Gab es vor Livia andere Liebschaften in seinem Leben? Und warum fand er ausgerechnet in Vigàta seine Heimat?
In diesem Buch lüftet Andrea Camilleri nicht nur das Geheimnis um Montalbanos Leben “vor Vigàta”, sondern beglückt seine Leser zugleich mit drei ungemein fesselnden Kriminalgeschichten. Hier sind Montalbanos unkonventionelle Ermittlungsmethoden gefragter denn je, hat der Commissario es doch wiederholt mit außerordentlich raffinierten Rachefeldzügen zu tun, die ihn der Verzweiflung bisweilen gefährlich nahe bringen. Auch sein Herz gerät dieses Mal in Gefahr, und als ihm schließlich bewusst wird, wie tief er im Schlamassel steckt, bleibt ihm eigentlich nur noch eine Möglichkeit: Unverzüglich das Flugzeug nach Genua zu besteigen, um mit Dauerfreundin Livia manches Missverständnis vor Ort zu klären. Eben auf seine ganz spezielle Art..

Quelle: Lübbe

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5