Submarino

Submarino

von

Roman

Aus dem Dänischen von Günther Frauenlob

380 Seiten (gebunden)
Tropen

Erscheinungsdatum: 31.08.2009

ISBN: 9783608501056

Zwei Brüder kämpfen sich durch ein Leben aus Drogen, Gewalt und Einsamkeit. Als die Mutter stirbt, begegnen sie sich nach langer Zeit wieder und fassen Hoffnung. Aber schon bald holt das Leben sie wieder ein.

Nick ist Bodybuilder und Ex-Knacki und haust in einem heruntergekommenen Wohnheim am Stadtrand Kopenhagens. Er trainiert hart und trinkt viel. Die nächtlichen Albträume vertreibt er mit lieblosem Gelegenheitssex. Sein älterer Bruder ist alleinerziehender Vater und Heroin-Junkie. Er lebt in ständiger Angst, seinen Sohn zu verlieren oder die Drogen aufgeben zu müssen. Als ihre Mutter stirbt, begegnen sie sich nach langer Zeit wieder und beschließen einen Neuanfang. Doch bald holt das Leben sie ein …

Quelle: Klett-Cotta

Rezensionen zu diesem Buch (7)

Leben am Rande der Gesellschaft. In kurzen, undurchsichtigen Szenen öffnet Jonas T. Bengtsson den Blick in eine Welt, die außerhalb des normalen Durchschnittsbürgers ihre Mitglieder in den Strom des Abseits zieht. ...weiter

Verfasst von am 09.11.2009

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Zwei Brüder, die eigentlich keine sind, leben im Suff auf und kennen nichts anderes als Drogen, Gewalt und Diebstahl. Der eine gerade aus dem Gefängnis entlassen und aggressiv, der andere ein Heroinjunkie und allein erziehender Vater. Ein Abriss zweier Lebensgeschichten gegenüber gestellt und verknüpft... ...weiter

Verfasst von am 29.09.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Puh, das war schwere Kost. Das geht zwar schon aus der Beschreibung, dem Titel und der Leseprobe hervor, trotzdem hatte ich nicht mit so einem extremen Buch gerechnet. ...weiter

Verfasst von am 01.09.2009

Bewertung:

  • 2/5 Sterne.

 

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (7):

  • 3.4286/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5