Stadt, Land - Schluss

Stadt, Land - Schluss

von

Roman

Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann

352 Seiten (broschiert)
S. Fischer Verlag

Erscheinungsdatum: 12.08.2009

ISBN: 9783596178773

Alastair liebte das Landleben schon immer mehr als alles andere. Er erfüllt sich seinen Traum, kauft ein Haus, und seine Frau Judith, 42 Jahre, schwanger, Mutter von zwei Söhnen und erfolgreiche Journalistin, muss mitziehen. Kaum angekommen, fährt Alaistair nach London zurück, die Arbeit ruft. Judith bleibt alleine mit den Kindern auf ihrer Baustelle, ausgesetzt zwischen Menschen, die Erbsenbrei essen und Hühner halten. Aus Verzweiflung beginnt sie ein Tagebuch, in dem sie sich alles das von der Seele schreibt, was ihr täglich widerfährt.

Quelle: S. Fischer Verlag

Rezensionen zu diesem Buch (3)

Wo die Liebe hinführt... im Falle von Judith aufs öde Land. ...weiter

Verfasst von am 15.01.2010

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Judith, erfolgreiche Journalistin in London, zieht ihrem Mann zuliebe mit zwei kleinen Kindern und hochschwanger in die Ödnis Nordenglands nach Northumberland. Ihr Mann entschwindet kurz darauf wieder nach London, um seiner Arbeit nachzugehen. Sie sieht sich Herausforderungen gegenüber, die sie sich nie hätte träumen lassen. ...weiter

Verfasst von am 18.08.2009

Bewertung:

  • 2/5 Sterne.

Odyssee ...weiter

Verfasst von am 11.08.2009

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (3):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5