Jesus

Jesus

von

Sachbuch

Aus dem Niederländischen von Ursula Kremer, Alexandra Schmiedebach

320 Seiten (gebunden)
Pendo

Erscheinungsdatum: 01.04.2009

ISBN: 9783866122253

Wir kennen ihn als Regisseur u.a. von Basic Instinct. Doch seit seiner Kindheit von den Widersprüchen in der Bibel fasziniert, forscht Paul Verhoeven zudem seit Langem über die wirkungsmächtigste Figur des Abendlandes. Ein provokantes, ein realistisches Porträt der historischen Jesus-Figur. Eine Abrechnung mit den jahrhundertealten Lügen der christlichen Kirchen. Und ein Plädoyer für einen neuen widerständigen Glauben.

Wie revolutionär war Jesu »frohe Botschaft« wirklich? Gingen seine »Heilungen« vielleicht auf allzu mensch­liche Rauschzustände zurück? Oder war er gar das Ergebnis einer Vergewaltigung? Gestützt auf jahrelange Forschungen im Kreis kritischer Theologen und ausgestattet mit dem Blick des Filmemachers für die erzählerischen Fallstricke der Bibel, rekonstruiert Paul Verhoeven die Geschichte des historischen Jesus von Nazareth. Dabei entdeckt er nicht nur den Menschen hinter dem Mythos, sondern eine wahrhaft revolutionäre Figur – Grundlage für einen neuen »aufgeklärten« Glauben im Geist des Widerstands.

Quelle: Pendo Verlag

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5