Sim, das Wolfsjunge

Sim, das Wolfsjunge

von

Bilderbuch

Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger

32 Seiten (gebunden)
Hanser

Erscheinungsdatum: 27.07.2009

ISBN: 9783446233782

Das Wolfsjunge Sim wird in Gefangenschaft geboren. Irgendwann will Sim wissen, ob Wölfe immer so gelebt haben: eingesperrt und beobachtet von Menschen, die im Zoo vorm Gehege stehen. Nein, sagt Mutter Wolf, das war nicht immer so. Und sie erzählt davon, wie es war, als die Tiere noch in der Wildnis lebten und spielten, im Rudel auf Jagd gingen und es nur selten mit Menschen zu tun bekamen. Und wie alles anders wurde, als die Menschen ihnen näher rückten. Bis zum Abend erzählt Mutter Wolf, und in der Nacht träumt Sim, dass er dort ist, wo Wölfe hingehören: in der Freiheit. Ein malerisches Bilderbuch aus Norwegen mit ausführlichem Sachteil zu Leben, Verbreitung und Gefährdung der Wölfe.

Quelle: Hanser

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5