Untot

von

Horror

Aus dem Amerikanischen von Ulf Ritgen

320 Seiten (broschiert)
Lübbe

Erscheinungsdatum: 17.07.2007

ISBN: 9783404157174

Rezension von

Verfasst am: 23.08.2009

Bewertung:

  • 1/5 Sterne.

Denn manchmal kommen Sie wieder

Eine Mutter erhält einen Anruf, sie muss sofort losfahren, ansonsten sieht Sie Ihr Kind nie wieder. Sie hastet hinaus ohne entsprechende Kleidung anzuziehen, noch nicht mal Winterschuhe und vergisst den Autoschlüssel. Der Entführer gibt ihr eine zweite Chance und damit weitere fünf Minuten, sich anzuziehen und einige bestimmte Sachen zusammenzusuchen. Die Jagt über die winterlichen Straßen beginnt.
Der Anfang des Buches ist sehr vielversprechend und ich war sofort gefesselt. Ich habe das Buch auch an einem Urlaubstag durchgelesen. Leider muss ich sagen, dass etwa ab der Mitte des Buches der Autor mit seinem Handlungsstrang mächtig ins schwimmen kam. Die Handlung wird chaotisch, nicht nachvollziehbar und dadurch manchmal sogar eher komisch als spannend. Schade.

Ich habe mich bis zum Ende durchgekämpft, in der Hoffnung, dass es wieder bergauf geht mit der Story oder zumindest das Ende nochmal an den starken Anfang anknüpft. Leider hat sich meine Hoffnung nicht erfüllt. Stark angefangen und dann aber sehr stark nachgelassen kann man zu diesem Buch sagen.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 1.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5