Das rote Canapé

Das rote Canapé

von

Roman

Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger

140 Seiten (broschiert)
dtv

Erscheinungsdatum: 01.09.2009

ISBN: 9783423247214

Paris, Irkutsk, zwei Frauen und die Liebe ihres Lebens.

Anne fährt mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Irkutsk, um ihren Geliebten Gyl am Baikalsee zu suchen. Während der Zug sie immer weiter nach Osten bringt, wandern ihre Gedanken zurück zu ihrem Leben in Paris. Vor allem an Clémence Barrot muss sie denken, ihre Nachbarin auf dem roten Canapé, der sie oft etwas vorgelesen hat. Während der Zeit der Résistance führte Clémence ein abenteuerliches Leben, später wurde sie Hutmacherin. Ihre große Liebe starb im Krieg vergessen aber hat sie Paul nie.

Quelle: dtv

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Russische Seele und deutsche Gedankenschwere: Meistererzählung aus der Feder einer französischen Schriftstellerin. ...weiter

Verfasst von am 24.09.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5