Ich habe nichts verstanden

Ich habe nichts verstanden

von

Roman

368 Seiten (Taschenbuch)
Luchterhand Literaturverlag

Erscheinungsdatum: 05.10.2009

ISBN: 9783630621746

Für den neapolitanischen Anwalt Vincenzo läuft es momentan nicht wirklich rund: seine Frau hat ihn rausgeworfen, weil sie einen anderen hat. Und als Pflichtverteidiger muss er sich eines Mafioso annehmen, in dessen Garten man eine Hand gefunden hat: Wunschmandanten sehen anders aus! Doch dann scheinen sich die Dinge zum Guten zu wenden: die von allen umschwärmte, hochattraktive Kollegin Alessandra verliebt sich in seine Ungeschicklichkeit und lässt sich von ihm verführen. Und auch für den Mafioso erreicht er Haftverschonung. Doch ist das nur die Ruhe vor dem Sturm …

Quelle: Luchterhand

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Leben auf dem Drahtseil emotionaler Unwägbarkeiten. ...weiter

Verfasst von am 18.10.2009

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5