Meine Straße war die Welt

Meine Straße war die Welt

von

autobiographischer Roman

Aus dem Spanischen von Peter Schwaar

208 Seiten (gebunden)
Fischer Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 13.10.2009

ISBN: 9783100490131

In »Die Straße war meine Welt« erzählt Juan José Millás von dem Jungen Juan José, der in Valencia aufwächst, und wie der Umzug nach Madrid sein Leben verändert. Valencia, der Inbegriff einer mediterranen Metropole und Madrid, kalt und unwirtlich: krasser können die Gegensätze für den Jungen nicht sein. Und doch gibt es in dem grauen Alltag die Straßenmusiker, die Überraschungen der Liebe und der Freundschaft, und all die Abenteuer der Phantasie.

Quelle: S. Fischer Verlag

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Wachsen aus materieller Armut zum Reichtum der Literatur. „Wer als kleines Kind gefroren hat, wird für den Rest seines Leben frieren—die Kälte der Kindheit verschwindet nie.“ Diese Worte markieren den Beginn einer Kindheit, die nach Sommern und herrlichen Badetagen am Meer in Valencia zu Ende ging, als die Familie nach Madrid übersiedelte. ...weiter

Verfasst von am 27.10.2009

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5