Das Ende des Römischen Reiches

Das Ende des Römischen Reiches

von

Kulturgeschichte

288 Seiten (gebunden)
DVA

Erscheinungsdatum: 13.07.2009

ISBN: 9783421044327

Verfall und Untergang einer Weltmacht
Ein SPIEGEL-BUCH

Jahrhundertelang hat das Römische Reich die Region rund um das Mittelmeer geprägt. Selbst als seine Macht weithin zur Legende geworden war, galt der Caesarenstaat als Inbegriff weltlicher Herrschaft. Woher rührte die unglaubliche Stabilität dieser antiken Supermacht? Wann begann ihr Niedergang – und was löste ihn aus? Gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlern schildern SPIEGEL-Autoren das Ende des Römischen Reiches und fragen nach der bleibenden Bedeutung seiner Kultur und Geschichte.

Quelle: DVA

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5