Das Erbe des Vaters

Das Erbe des Vaters

von

Roman

Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg

591 Seiten (gebunden)
Piper Verlag

Erscheinungsdatum: November 2004

ISBN: 9783492046497

London in den 50er Jahren, die Wunden, die der Krieg geschlagen hat, verheilen: In dieser Zeit des Aufbruchs wagt auch die junge Romy in der Großstadt den Neuanfang. Die geschäftstüchtige Hotelbesitzerin Mirabel Plummer wird auf sie aufmerksam; Romy lernt Auftreten, Bildung und bewährt sich als Mirabels rechte Hand. Bei all dem vergisst Romy nie das frühe Unrecht, das ihrer Familie widerfahren ist. Sie selbst war damals, 1942, noch ein kleines Mädchen, als ihr Vater zu Tode kam und sie fortgehen mussten aus Middlemere, dem geliebten Haus ihrer Kindheit. Doch erst als der attraktive Caleb in ihr Leben tritt, der statt ihrer in Middlemere aufwachsen durfte, fasst sie endlich den Mut, zurückzukehren.

Quelle: Piper

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5