Der Preis des Wassers in Finistère

Der Preis des Wassers in Finistère

von

Roman

Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler

208 Seiten (gebunden)
Deuticke

Erscheinungsdatum: 03.02.2007

ISBN: 9783552060524

Eine Frau, sie ist Schriftstellerin, verlässt Schweden, das Land, in dem sie geboren und aufgewachsen ist, und kauft ein Haus in Finistère, einer wilden Küstenlandschaft am Atlantik. Sie hat ihren Platz im Leben gefunden. Sie pflanzt Pfingstrosen, Lilien und Narzissen, verlegt Steinplatten, kauft Lampen und Toaster, kämpft mit Maulwürfen, Dachfenstern und Handwerkern. Sie lernt Monsieur Le R. kennen, den Rosenkavalier, der sich als Ausländerhasser entpuppt, und die faszinierende Madame C.

Quelle: Hanser

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5