Spiel

Spiel

von

Roman

Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby

304 Seiten (gebunden)
Berlin Verlag

Erscheinungsdatum: 11.03.2009

ISBN: 9783827008121

Norbert Vijgh wächst in dem idyllischen Dorf Brevendal in den Niederlanden auf. Wir tauchen ein in die Welt seiner Kindheit und Jugend, in die rätselhafte Welt von Winnetou und Hiob, von Dorftrotteln und einer weisen Großmutter, von Katechismusunterricht und erster ungelenker Verliebtheit.

Norbert ist neun und verliert beim Scrabble jedes Mal gegen seine Großmutter. Für ihn ist das der Beweis, dass sie ihn ernst nimmt — und er liebt sie dafür wie niemanden sonst. Als er Jahre später doch gegen sie gewinnt, erkennt er schlagartig, was Älterwerden bedeutet — für sie beide. Norbert, ein scheuer Junge mit ungewöhnlicher Beobachtungsgabe, macht allmählich seinen Weg ins Erwachsenenleben. Bei Indianerspielen, Schach und in den Machtspielen der Jungen lernt er seine Rolle einzunehmen. Er lernt, dass auch das Leben im Dorf einem Spiel gleicht. Und er lernt, wie sich der erste Kuss anfühlt und der erste Verlust.

Quelle: Berlin Verlag

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5