Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen

von

Roman

Aus dem Isländischen von Kristof Magnusson

271 Seiten (gebunden)
Tropen

Erscheinungsdatum: 15.02.2010

ISBN: 9783608501087

Rezension von

Verfasst am: 29.01.2010

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Multi-Kulti Comic

Ein kroatischer Auftragskiller, der in New York lebt, den es jedoch mit einem russischen Pass nach Island verschlägt.

In dem verzweifelten Versuch, seiner Verhaftung zu entkommen, “muss” er einen Geistlichen töten und entkommt mit dessen Identität. In Island gestrandet, hat er dort etliche Abenteuer zu bestehen…

Das finde ich ziemlich schräg. Schon allein die Namensgebung “Father Friendly”, für einen Fernsehprediger, in dessen Rolle der Auftragskiller nun geschlüpft ist. Aber auch der “richtige” Name des Killers, nämlich “Toxic”, ist Programm, denn der Priester war bereits Nr. 66 auf seiner Liste erfolgreich ausgeführter Morde. Echt skurril wird’s, wenn vom alljährlichen Eurovision Song Contest die Rede ist.

Der neue Roman von Hallgrímur Helgason war schnell zu lesen, am Anfang ganz unterhaltsam, geht es in der Mitte viel um Thema Nr. 1 und am Schluss fand ich es sogar ziemlich kitschig…

War mal was anderes. Ein Buch für zwischendurch, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Mir hat’s jedenfalls Spaß gemacht!

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (3):

  • 3.6667/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5