Wassergeld

Wassergeld

von

Krimi

324 Seiten (broschiert)
Gmeiner

Erscheinungsdatum: 08.02.2010

ISBN: 9783839210628

Palzkis vierter Fall

Weihnachtszeit in der Vorderpfalz. Ausgerechnet während der Weihnachtsfeier der Kriminalinspektion Schifferstadt wird Katastrophenalarm ausgelöst: Bei Altrip wurde der Deich durch eine Explosion beschädigt – der riesige, direkt am Rhein gelegene Campinglatz „Auf der Au“ ist überflutet.
Als ein Erpresserbrief weitere Attentate ankündigt und auch noch eine Leiche im Ludwigshafener Kaiserwörthhafen gefunden wird, beginnt für Kommissar Palzki ein Wettlauf gegen die Zeit …

Quelle: Gmeiner-Verlag

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Endlich, ein neuer Band von Harald Schneider... Der erste Satz des Buches lautet: Es hätte so ein schöner Tag werden können. Nach der ersten Seite hätte ich schon fast am Boden gelegen vor Lachen. Was wären die Pfalz-Krimis ohne Schneiders Humor? ...weiter

Verfasst von am 20.03.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (1):

  • Momentan 5/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5