Die Freiheit der Krokodile

Die Freiheit der Krokodile

von

Kinderbuch

60 Seiten (broschiert)
Merve

Erscheinungsdatum: 01.10.2009

ISBN: 9783883962740

Ein kleiner Junge ist auf der Suche nach Freiheit, nach sich selbst. Und davor hat er Angst. Vor allem die Krokodile unter dem Bett sind gefährlich, die er deshalb alle töten oder zumindest einsperren will. Aber kann er selbst so jemals frei werden?
In einer kurzen Fabel führt Friedrich von Borries ein 30 Jahre zurückliegendes Gute-Nacht-Gespräch mit seinem inzwischen verstorbenen Vater fort – und spricht damit seine eigenen Kinder an, die nun so alt sind wir er damals.
Illustriert wird dieses Zwiegespräch über die Krokodile, die Angst und die Freiheit von der deutsch-iranischen Künstlerin Laleh Torabi.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Gutenachtgeschichte. Zwiegespräch zwischen Vater und Sohn. Es ist Nachtzeit, und der Vater spricht seinem Sohn, der Angst vor Krokodilen hat, gut zu. Eine Verständigung scheint nicht möglich, denn die Angst des Sohnes ist größer, als das Vertrauen zum Vater, der die kindliche Angst nicht versteht, weil ihm seine eigenen Vorstellungen von der Welt dazwischen kommen. ...weiter

Verfasst von am 26.03.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5