Löwen und Schatten

Löwen und Schatten

von

Erinnerungen

Aus dem Englischen von Joachim Kalka

320 Seiten (gebunden)
Berenberg

Erscheinungsdatum: 01.03.2010

ISBN: 9783937834368

Eine englische Jugend in den zwanziger Jahren

Der Film »Cabaret« machte Christopher Isherwood welt­berühmt. Berühmt war er schon: als Verfasser jener zwei Romane, die im Berlin der beginnenden Nazi-Zeit spielen und zur Vorlage des Films wurden; und, weil er mit Stephen Spender und W. H. Auden ein spektakuläres Trio bildete. Seine Jugend­erinnerungen aus Schule und ­Universität, Cambridge und London lesen sich als eine »Education sentimentale« wie es nur wenige gibt in der ­Welt­literatur. Eine komisch ironische Schilderung von Tag­träumen, Einsichten, fast ein Roman: darüber, wie alles anfing: Die Liebe zur Literatur und die zu den Männern.

Rezensionen zu diesem Buch (2)

Eine Jugend in England ...weiter

Verfasst von am 27.09.2010

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Erste Erfahrungen in einem Leben abseits der Norm. Ein wenig mühselig beginnen die Aufzeichnungen von Christopher Isherwood, 1904 - 1986, in denen er von seinem Schulbesuch in London und der Hochschule in Cambridge berichtet. Mit seinen Mitschülern und Mitstudenten machte er sich an die Eroberung der Welt. ...weiter

Verfasst von am 29.03.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 4.5000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5