Eine Liebesgeschichte oder so was

Eine Liebesgeschichte oder so was

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg

224 Seiten (gebunden)
Matthes & Seitz

Erscheinungsdatum: 01.03.2010

ISBN: 9783882216820

Ein flüchtiges Lächeln auf dem Washington Square, eine kaum wahrgenommene Begegnung in der Anonymität der großen Stadt. Das ist der Ausgangspunkt für diese Liebesgeschichte zwischen dem melancholisch verzweifelten Moinous und der pragmatischen Sucette. Doch am Ende wissen wir nicht mehr, ob es Moinous überhaupt gab, oder war es doch Sucette, die es nicht gab, oder sind beide nur im Kopf des Autors, dafür umso realer und unsterblicher? Doch wie wichtig ist das überhaupt? Auf diesem Lächeln jedenfalls, so wenig reicht manchmal, wird ein Palast der Sehnsüchte und der gegenseitigen Liebe aufgebaut.

»Eine Liebesgeschichte oder so was« ist inzwischen ein moderner Klassiker, 1986 mit dem American Book Award ausgezeichnet. Es ist die autobiografisch geprägte Geschichte eines europäischen Juden, der in den USA zu überleben versucht und seine schreckliche Vergangenheit mit den Möglichkeiten der Zukunft und der Hoffnung, dass alles gut werden wird, vergessen will.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Emigrantenschicksal einmal anders erzählt. Eines Tages im Februar oder März zu Beginn der fünfziger Jahre an einem regnerischen Tag in New York sehen sich zwei Menschen zum ersten Mal: ...weiter

Verfasst von am 02.04.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5