Vom Schiffsjungen zum Kapitän

von

biographische Erzählung

142 Seiten (broschiert)
Koehlers Verlagsgesellschaft

Erscheinungsdatum: 15.03.2010

ISBN: 9783782210157

Rezension von

Verfasst am: 15.04.2010

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Adolf Sievers, der Autor des Buches, ist fast noch ein Kind, als er auf der Brigg W. VON FREEDEN anheuert. Sein bis dahin recht behütetes Leben am Liener Deich in Elsfleth ändert sich schlagartig. Auf engstem Raum eingesperrt, dem ständigen Schaukeln des Schiffes ausgesetzt und die unendliche Weite des Meeres um sich herum, hat der Junge nicht nur mit Seekrankheit zu kämpfen – ihm wird auch die Gefährlichkeit seines Berufes bewusst.

Felsklippen, Stürme und schlechte Sichtverhältnisse bergen lebensbedrohliche Risiken und des öfteren muss Adolf um sein Leben fürchten. Er erlebt gefährliche Zeiten wie die monatelangen Kap-Hoorn-Umsegelungen samt Skorbut-Erkrankung, Seebeben und einen Krieg zwischen Peru und Chile, aber es warten auch zahlreiche schöne Erlebnisse auf ihn. So schließt Adolf zu Land wie zu Schiff lebenslange Freundschaften in aller Welt. Auf allen Kontinenten, besonders aber in Neuseeland findet er rasch Anschluss. Auch seine grenzenlose Liebe zur Musik entdeckt er im Ausland.

Ursprünglich wahrscheinlich nur für seine Familie gedacht, hat Adolf Sievers seine Erinnerungen an sein Seemannsleben zu Papier gebracht. Dabei ist eine wunderschöne Erzählung entstanden, die den Leser zeitweise vergessen lässt, dass der Autor alles hier festgehaltene wirklich erlebt hat. Sievers hat ein unvergleichliches Talent dafür, bildlich und doch schnörkellos direkt zu schreiben und den Leser so in seinen Bann zu ziehen.

Das Titelbild trifft sicherlich nicht jedermanns Geschmack und die Schrift ist leider ermüdend klein geraten – dennoch fällt es schwer, das Buch zur Seite zu legen, bevor man es zu Ende gelesen hat. Diese Biographie ist so spannend wie ein Roman. Unbedingt lesenswert!

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (4):

  • Momentan 2/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5