Tödliche Hamburger

Tödliche Hamburger

von

Sachbuch

176 Seiten (gebunden)
Hirzel

Erscheinungsdatum: 29.04.2010

ISBN: 9783777620916

Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht

Industrialisierung und Globalisierung haben ihren Preis: neue Risiken für unsere Ernährung. Krankheitserreger lauern im Verborgenen und vermehren sich ungebremst; verschiedenste Zusatzstoffe machen die Nahrung supermarkttauglich, aber uns dick und krank. Möglichst billig, möglichst lange haltbar – so müssen Lebensmittel heute sein. Dabei entfernen wir uns immer weiter von der Natur, weltweit: in Europa genauso wie in der Südsee.

Wollen Sie wirklich genau wissen, was da auf Ihrem Teller liegt? Auch auf die Gefahr hin, dass Ihnen der Appetit vergeht? Schauen Sie nicht weg, wenn Ihnen Ihre Gesundheit lieb ist! Fertigfutter aus der Mikrowelle im italienischen Restaurant, Bakterien im Babygläschen, künstliche Hormone in der Plastikflasche: Hinter der schönen neuen Welt der Industrienahrung lauern biologische und chemische Gefahren, die nur manchmal durch Lebensmittelskandale ans Licht der Öffentlichkeit dringen.

Wie wird unsere Nahrung heute erzeugt? Hans-Ulrich Grimm schaut hinter die Kulissen der Agro-Industrie und der Konzerne. Er berichtet von allerlei geheimen Machenschaften auf Kosten unserer Gesundheit.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Essen und gesund bleiben? Die Verbraucher hätten gerne gesunde, nährstoffreiche Nahrung und sind oft voll Vertrauen darauf, dass in der Nahrung enthalten ist, was marktschreierisch verkündet wird.. Die Nahrungsmittelindustrie demgegenüber liefert aber genau das immer weniger. Das hat System und liegt am System, folgt man Hans-Ulrichs Grimm´s Gedanken. ...weiter

Verfasst von am 13.05.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5