Totenbuch

Totenbuch

von

Kriminalroman

Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner

416 Seiten (gebunden)
Hoffmann und Campe

Erscheinungsdatum: 15.11.2007

ISBN: 9783455011043

Ein kleiner Junge liegt in der Kühlkammer von Dr. Kay Scarpettas Labor in Charleston. Sein toter Körper wurde in einem abgelegenen Sumpf nahe der traditionsreichen Südstaatenstadt gefunden. Scarpettas Untersuchungen beweisen, dass er in den sechs Jahren seines kurzen Lebens schwer misshandelt wurde, aber seine Identität bleibt für sie trotz aller Anstrengungen im Verborgenen. Und keine Mutter, kein Vater, niemand scheint das Kind zu vermissen.
Mit dem Mord an dem amerikanischen Tennisstar Drew Martin in Rom steht Scarpetta vor einem weiteren Rätsel, das sie trotz modernster Hightech-Forensik nicht zu lösen vermag. Währenddessen inszeniert die so populäre wie dubiose TV-Psychologin Dr. Marilyn Self eine üble Rufmordkampagne gegen die renommierte Gerichtsmedizinerin. Scarpetta ahnt nicht, dass Dr. Self in E-Mail-Kontakt mit einem Irakkriegsveteranen steht. Er nennt sich Sandman und kündigt übers Internet grausame Verbrechen an. So grausam wie im Fall der jungen Drew Martin, deren leere Augenhöhlen mit Sand gefüllt wurden, bevor der Mörder ihr die Lider mit Sekundenkleber für immer verschloss.

Quelle: Hoffmann und Campe

Migliedermeinung

Leserbewertung (1):

  • Momentan 5/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5