Für alle Tage

Für alle Tage

von

Belletristik

760 Seiten (gebunden)
C.H. Beck

Erscheinungsdatum: 22.02.2010

ISBN: 9783406593673

Ein Lebensbuch

Lew Tolstoi hat große Gedanken und Einsichten, „den Verstand stärkende und das Herz erfüllende“ Erkenntnisse nach Themen sortiert den 365 Tagen des Jahres zugeordnet, um sich jeden Tag aus dieser Quelle seines Denkens und Handelns zu vergewissern. In diesen Zitaten und Reflexionen kommen seine Grundüberzeugungen zum Ausdruck: Gewaltlosigkeit, Ablehnung des Krieges und des Kriegsdienstes, Achtung und Respekt auch vor den Tieren, Bedürfnislosigkeit und die Nützlichkeit der Landarbeit, Ablehnung des Eigentums und bedingungslose Nächstenliebe, Ablehnung der kirchlichen Institutionen.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Die inneren Seiten des Lebens Einen Klassiker des Lebens, so könnte man dieses letzte Buch Lew Tolstois nennen. „Für alle Tage“, der Titel lässt es ahnen, ein wirkliches „Lebensbuch“ hat Tolstoi 1906 zu Papier gebracht, eine gesammelte Niederschrift seiner Erkenntnisse, seines Blickes auf das Leben, seiner in einem ereignisreichen Leben und umfassendem Eintauchen in andere Kulturen gesammelten Weisheiten. ...weiter

Verfasst von am 08.07.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5