Die Beatles und die Philosophie

Die Beatles und die Philosophie

von ,

Sachbuch

Aus dem Amerikanischen von Susanne Held, Christoph Trunk

319 Seiten (gebunden)
Tropen

Erscheinungsdatum: 01.02.2010

ISBN: 9783608504026

Klüger werden mit der besten Band aller Zeiten

Die Beatles philosophisch erklärt – die Philosophie durch die Beatles verständlich – 50 Jahre nach der Gründung

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Hohe Weihen für Pilzköpfe Keiner der vier Beatles hatte studiert, schon gar nicht Philosophie. Auch im Blick auf ihre Interviews und die Vielzahl kecker Sprüche von John, Paul, George und Ringo ließ sich nie erkennen, dass auch nur einer der vier im Sinn hatte, in die tiefen eines philosophischen Disputes oder tiefernster Sinnfragen einzutauchen. Am ehesten philosophisch angehaucht, eher aber als esoterische Verwirrung zu werten, sind jene paar Wochen in Fernost, die die Band in bunten Gewändern und vernebelten Augen beim Guru zeigen. ...weiter

Verfasst von am 12.07.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5