Cleo

Cleo

von

autobiographischer Roman

Aus dem Englischen von Andrea Stumpf

384 Seiten (gebunden)
Deuticke

Erscheinungsdatum: 26.07.2010

ISBN: 9783552061361

Wie ich das Lachen wieder lernte

Als Sam kurz nach seinem neunten Geburtstag überfahren wird und stirbt, bleiben seine Eltern und sein kleiner Bruder Rob verzweifelt zurück. Einige Wochen später wird ein eher hässliches weibliches Katzenjunges bei der Familie, die auf einem unwegsamen Hang am Rande von Wellington, Neuseeland, lebt, abgeliefert. Sam hatte sich das Kätzchen noch vor dem Unfall als Geschenk ausgesucht.
Die in Australien lebende Autorin und Journalistin Helen Brown erzählt in dieser literarischen Autobiographie die Geschichte ihrer Familie, die sich mit Hilfe der Katze Cleo nach dem tragischen Unglück zurück ins Leben kämpft.

Rezensionen zu diesem Buch (2)

Die Journalistin Helen Brown lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen Sam und Rob am Rand von Neuseelands Hauptstadt Wellington. Eines Tages passiert das Unfassbare, ihr 9jähriger Sohn Sam stirbt bei einem Autounfall. ...weiter

Verfasst von am 05.09.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Wie findet man wieder Spaß am Leben? Man lässt eine Katze in sein Leben! ...weiter

Verfasst von am 21.07.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (1):

  • Momentan 1/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5