Die Seiltänzerin

Die Seiltänzerin

von

Historischer Roman

416 Seiten (Taschenbuch)
Ullstein Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 16.07.2010

ISBN: 9783548281162

Die Pfalz um 1430: Die junge Seiltänzerin Alessandra zieht mit ihrer Gauklertruppe nach Bacharach. Unterwegs stößt sie durch Zufall auf einen verletzten Mann. Alessandra verliebt sich unsterblich in den fremden Ritter und pflegt ihn gesund. Doch hat ihre Liebe eine Zukunft? Der Ritter ist einer Adligen versprochen, und Alessandra gerät als Heilerin schon bald ins Visier der Inquisition…

Rezensionen zu diesem Buch (2)

Alessandra gehört zum "fahrenden Volk", sie lebt als Seiltänzerin zusammen mit ihrem Großvater bei ihrer Sippe, die sich durch diverse Schaustellereien das Geld zum Leben verdienen. ...weiter

Verfasst von am 04.08.2010

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Alessandra lebt mit ihrem Großvater Silvio beim "Fahrenden Volk". Sie ziehen von Ort zu Ort und führen Kunststücke auf oder sagen die Zukunft voraus. Alessandra ist Seiltänzerin, nur auf dem Seil fühlt sie sich frei, es ist wie fliegen. ...weiter

Verfasst von am 31.07.2010

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5