Raintree 2: Dem Mond versprochen

von

Fantasyroman

336 Seiten (Taschenbuch)
Mira

Erscheinungsdatum: 10.03.2009

ISBN: 9783899415858

Rezension von

Verfasst am: 14.08.2010

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Der zweite Band der Raintree Saga. Alle Raintrees haben magische Fähigkeiten. Einer beherrscht das Feuer und und in diesem Band werden Gideon Fähigkeiten benötigt.

Die Saga um die Raintrees geht nach Dante mit Gideon Raintree weiter. Gideon hat Macht über Elektrizität und Geister von Verstorbenen sprechen mit ihm, was bei seiner Arbeit bei der Mordkommission ziemlich hilfreich ist. Deshalb arbeitet er auch gerne alleine. Doch dann bekommt er eine neue Partnerin, Hope Malory. Vor dieser kann er auf Dauer seine Fähigkeiten nicht verbergen, zudem kommen sich die Beiden nach recht kurzer Zeit ziemlich nahe. Können sie gemeinsam den brutalen Mörder finden? Was hat Melody mit der Prophezeiung zu tun, dass die Liebe auf einem Mondstrahl zu Gideon kommen würde?
Die ganze Geschichte lässt sich ganz gut lesen, ist in einem einfachen Stil geschrieben. Doch finde ich dieses nun fast schon zu offensichtlich und die geschilderten Bedenken wirkten etwas aufgesetzt, wobei sich die Schwierigkeiten mit Gideons Gaben dann ganz plötzlich in Nichts auflösen. Zudem hat dieser Roman ein halb offenes Ende, was dann gleich auf den dritten Band führt, und das finde ich generell nicht so gut. Mit viel gutem Willen beurteile ich Raintree 2 noch mit gut.

Kurzweilige Unterhaltung, die gut tut, wenn man den Kopf nicht wirklich frei hat und einfach nur etwas zur Ablenkung braucht.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5