Das Wesen

von

Psychothriller

368 Seiten (Taschenbuch)
Fischer Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 11.11.2010

ISBN: 9783596186327

Rezension von

Verfasst am: 24.11.2010

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Strobel, der neue Fitzek, nur besser

Um es gleich vorweg zu nehmen: ich fand Der Trakt von Arno Strobel war schon sehr gelungen, aber der Autor hat sich in seinem 2. Psychothriller deutlich steigern können und somit gefällt mir Das Wesen sogar noch besser!

Die Geschichte handelt von einem (verurteilten) Psychiater und einem besessenen Kommissar, spielt in Aachen und wird auf zwei Zeitebenen erzählt, zwei parallele Fälle, 15 Jahre auseinander, aber mit denselben Protagonisten und wieder ist ein kleines Mädchen verschwunden…

Arno Strobel schreibt rasant, spielt mit der Angst des Lesers, wie schon bei Der Trakt. Erneut gibt es so viele Irrungen und Wirrungen, dass man bis zum Schluss nicht erahnen kann, wer Gut und wer Böse ist und was damals wirklich passiert ist. Nichts ist, wie es scheint. Geschickt verwischt der Autor seine Spuren und lässt seine Figuren sowie auch den Leser bis zum versöhnlichen Ende im Dunklen tappen.

Alles in allem habe ich mich wieder richtig gut unterhalten gefühlt und so kann ich Das Wesen uneingeschränkt weiterempfehlen! Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Psychothriller von Herrn Strobel ;-)

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (5):

  • 4.2000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5