Die Schwanendiebe

Die Schwanendiebe

von

Roman

Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence

670 Seiten (gebunden)
Bloomsbury Berlin

Erscheinungsdatum: 12.03.2010

ISBN: 9783827009036

Der Psychiater Andrew Marlow liebt seinen Beruf, seine gelegentliche Malerei und sein unabhängiges Leben. Als der berühmte Maler Robert Oliver sein Patient wird, ist es damit vorläufig vorbei. Der Künstler hatte versucht, ein Gemälde in der National Gallery of Art in Washington mit einem Messer zu attackieren.

Béatrice de Clerval ist eine begabte junge Malerin in den siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts in Paris. Ihr Mentor Olivier Vignot veranlasst, dass eines ihrer Gemälde unter Pseudonym in einer Salon-Ausstellung der Impressionisten gezeigt wird.

Was hat das Schicksal dieser Künstlerin, deren Briefe an ihren Malerfreund sich im Besitz des genialen Künstlers Robert Oliver befinden, mit dessen zerstörerischem Wahn zu tun?

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Besessene Malerei Um drei Hauptpersonen herum entwickelt und entfaltet Elizabeth Kostova ihre Geschichte, in der die Malerei eine zentrale Rolle spielt. ...weiter

Verfasst von am 09.12.2010

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5