Im Licht der Finsternis: Über Proust

Im Licht der Finsternis: Über Proust

von

Essay

224 Seiten (gebunden)
S. Fischer Verlag

Erscheinungsdatum: 11.02.2011

ISBN: 9783100006240

Anita Albus beleuchtet einen der bedeutendsten Romanciers der Weltliteratur: Marcel Proust

Sie vereint in ihren Aquarellen, ihren Studien zur Kunst und ihrem gefeierten Buch Von seltenen Vögeln intensive Kennerschaft und künstlerische Präzision. Mit diesem Blick nähert sie sich Marcel Proust und seinem monumentalen Werk: ›Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‹. Die Autorin führt den Leser auf verschlungenen Pfaden durch den Proustianischen Garten der Lüste mit seinem Höllen- und seinem Paradiesflügel. Zahlreiche Illustrationen ergänzen ihre Deutungen.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Versuch einer Interpretation von Prousts Roman „À la recherche du temps perdu“. Nur mit höchsten Leseansprüchen versehen sollte man sich an das Werk von Anita Albus heranwagen, in dem sie Prousts Romanwerk interpretiert hat. Setzt sie doch beim Leser ausreichende Kenntnis von Prousts Lebenswerk „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ voraus. ...weiter

Verfasst von am 19.04.2011

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5