Staubige Hölle

Staubige Hölle

von

Thriller

Aus dem Englischen von Jürgen Bürger, Peter Torberg

331 Seiten (gebunden)
Tropen

Erscheinungsdatum: 24.05.2011

ISBN: 9783608502107

Eine Hetzjagd quer durch ein Land, das von AIDS, Korruption und blutigen Stammesfehden zerrissen ist. Ein weißer Politaktivist und sein rassistischer Vater werden von Jägern zu Gejagten. In greller Härte zeigt uns Roger Smith die Abgründe des neuen Südafrika.

Robert Dell ist auf der Flucht. Seine Frau und Kinder sind auf grausame Weise umgebracht worden, er selbst steht plötzlich unter Mordverdacht. Dells einziger Verbündeter ist sein verhasster Vater, ein ehemaliger CIA-Killer und überzeugter Rassist, der gerade aus dem Gefängnis entlassen ist. Auf einem blutigen Roadtrip, der sie tief ins Landesinnere führt, machen Dell und sein Vater Jagd auf den wirklichen Mörder – und decken dabei eine Verschwörung auf, die bis in die höchsten Regierungskreise reicht. Immer weiter eskalieren Gewalt und Vergeltung, denn im Zeitalter der Post-Apartheid scheint ein Menschenleben nicht mehr viel wert zu sein.

Rezensionen zu diesem Buch (3)

Wer bereits ein Buch von Roger Smith gelesen hat, kennt seinen brutalen und unbarmherzigen Schreibstil. Auch in „Staubige Hölle“ erwartet den Leser wieder die ungeschönte Konfrontation mit dem Leben und Sterben in Südafrika. ...weiter

Verfasst von am 20.11.2011

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Eine gnadenlose Jagd durch Südafrika, wo nicht oft das Gerechte siegt. ...weiter

Verfasst von am 14.05.2011

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Hölle 3 „Staubige Hölle“ ist nach „Kap der Finsternis“ und „Blutiges Erwachen“ der dritte Roman von Roger Smith. Und wie schon in den beiden Vorgängern inszeniert der Autor erneut und gnadenlos das Jagen und Gejagt werden in Südafrika. ...weiter

Verfasst von am 11.05.2011

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (3):

  • 4.6667/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5