Das Gesetz

Das Gesetz

von

Stories

Aus dem Amerikanischen von Kristiana Dorn-Ruhl, Bea Reiter, Imke Walsh-Araya

384 Seiten (gebunden)
Heyne

Erscheinungsdatum: 30.08.2010

ISBN: 9783453266537

John Grishams Liebe galt schon immer dem Süden der USA, wo alles ein bisschen langsamer läuft und die Menschen eigenwillig sind. So verwundert es nicht, dass John Grisham sein persönlichstes Buch hier ansiedelt und den Leser mitnimmt auf eine Reise zum Schauplatz seines Herzens.

Mack Stafford etwa, der die Chance seines Lebens bekommt und nicht eine einzige Minute zögert, um seinem alten Leben zu entfliehen. Oder aber Adrian Keanes, der zum Sterben nach Hause kommt, doch aufs Schmählichste verstoßen wird. Oder Inez Graney, die keine Mühe scheut, um ihren Sohn zu besuchen. Seit elf Jahren sitzt Raymond im Todestrakt. Seine Brüder, die ihre Mutter stets begleiten, halten Raymond für einen schrägen Vogel. Oft muss Inez zwi-schen ihren Söhnen vermitteln. So auch an diesem besonderen Besuchstag, an dem Raymond Graney hingerichtet wird.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Kurzgeschichten aus Ford County, über und mit dem Gesetz. ...weiter

Verfasst von am 30.05.2011

Bewertung:

  • 2/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 2.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5