Zeitbombe

Zeitbombe

von

Kriminalroman

367 Seiten (Taschenbuch)
Gmeiner

Erscheinungsdatum: 11.07.2011

ISBN: 9783839212028

Lenz’ achter Fall

Zwischen Kassel und Fulda überfährt ein ICE einen Mitarbeiter der Kripo Kassel. Der tragische Vorfall wird als Suizid zu den Akten gelegt. 14 Tage später der nächste Tote: Erneut ein Polizeibeamter, wieder von einem Zug getötet. Kommissar Paul Lenz beginnt an der Selbstmordvariante zu zweifeln. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf einen mehr als 20 Jahre zurückliegenden Mordfall. Lenz gräbt trotz massiver Behinderungen aus den eigenen Reihen die alten Akten aus und stellt fest, dass die Sachlage damals nicht so eindeutig war, wie es die Beteiligten heute darstellen …

Rezensionen zu diesem Buch (1)

_Zeitbombe_, der neue Kriminalroman von Matthias P. Gibert, hat mich diesmal nicht vom Hocker gerissen. ...weiter

Verfasst von am 02.07.2011

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5