Angsthauch

von

Psychothriller

Aus dem Englischen von Sybille Uplegger

496 Seiten (Taschenbuch)
Ullstein Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 13.01.2012

ISBN: 9783548283326

Rezension von

Verfasst am: 19.01.2012

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Kuckuck

Der Klappentext verrät schon ziemlich viel: mit ihrer Jugendfreundin Polly holt sich Rose einen Kuckuck (so der Titel des englischen Originals) ins Haus!

Einiges wurde auch in der Leseprobe bereits angedeutet: Gareth, Roses Mann, scheint Polly nicht zu mögen. Probleme sind also vorprogrammiert. Und wie werden sich die Töchter von Rose mit den Söhnen von Polly vertragen?

In der Geschichte der extrovertierten Polly und der naiven Rose geht es um Freundschaft, aber auch um Alkohol und Drogenexzesse. Was wie ein romantischer Frauenroman beginnt, endet als gruseliger Psychothriller. Roses perfekte Familienidylle zerbricht, aber es gibt auch Hoffnung. Oder doch eher ein Schrecken ohne Ende? Denn nichts ist wie es scheint…

Alle Charaktere in diesem Buch sind gut gezeichnet: Rose, das typische Muttertier, hat Geheimnisse. Polly, die „trauernde“ Witwe, war früher Sängerin. Für meinen Geschmack sind die Aktionen und Motivationen der Figuren etwas übertrieben. Insbesondere das Verhalten von Rose hat mich zunehmend genervt. Trotz einiger Längen vermag das Buch zu fesseln.

Insgesamt ist Angsthauch m.E. ein gelungener Debütroman und ich werde Julia Crouch auf jeden Fall im Auge behalten.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 3.5000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5