Die Beschissenheit der Dinge

Die Beschissenheit der Dinge

von

literarische Biographie

Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten

224 Seiten (Taschenbuch)
Luchterhand Literaturverlag

Erscheinungsdatum: 20.09.2007

ISBN: 9783630621203

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Dimitri Verhulst Die Beschissenheit der Dinge Sammlung Luchterhand ISBN 3630621201 „Ich war dreizehn und wohnte zusammen mit meinem Vater, meinen Onkeln und ihrer alten Mutter in Reetveerdegem, einem Dorf, das von den großen Karten ignoriert wurde, einem unmöglichen Kaff, in dem Taubensport und Nieselregen noch die größten Attraktionen bildeten.“ Mit diesen Worten beginnt Dimitri Verhulst seinen autobiographischen Roman über eine Herkunft, die im niedrigsten sozialen Milieu spielt. ...weiter

Verfasst von am 12.03.2008

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5