Die Traumfängerin

von

Liebesroman

304 Seiten (broschiert)
Mira

Erscheinungsdatum: 01.02.2012

ISBN: 9783899419825

Rezension von

Verfasst am: 03.04.2012

Bewertung:

  • 2/5 Sterne.

Neuübersetzung des 1987 in Englisch erschienenen Romans von Nora Roberts, über übersinnliche Kräfte der Protagonistin.

Die Künstleragentin A.J. Fields lernt durch ihre Arbeit den Produzenten David Brady kennen. Natürlich fühlen sich beide gleich zueinander hingezogen, doch wollen es aus unterschiedlichen Gründen nicht wahr haben. Besonders A. J. hat ihre Geheimnisse, die sie dazu bewegen, erstmal vehement gegen ihre Gefühle anzukämpfen. Wobei die Geheimnisse dann schon gegenüber David gelüftet werden.

Bisher habe ich Nora Roberts wirklich gerne gelesen, als schnell und gut zu lesende Unterhaltung. Die, obwohl von Anfang an klar ist, wer da zusammen kommt, immer sehr angenehme Ablenkung war. In Zukunft werde ich allerdings auf Neuauflagen älterer Romane verzichten. Denn, dass ich etwas so Bescheidenes von dieser Autorin zu lesen bekomme, hat mich schon mächtig enttäuscht. Bisher haben Autorinnen dieses Genres es durchaus geschafft, fesselnd und spannend, mit viel Gefühl und doch nicht so furchtbar an den Haaren herbei gezogen.
Hier habe ich dann in der Mitte des Buches abgebrochen, weil der Geschichte für mich einfach zu viel fehlte.

Dieser Liebesroman von der sonst so toll schreibenden Autorin ist für mich wirklich enttäuschend gewesen.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 2.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5